Leistungen

Neue Lern­umgebungen

conceptk entwickelt gemeinsam mit der Schulgemeinde neue Ansätze für die Gestaltung von Lernorten. Aus der Betrachtung aktueller Unterrichtsmethoden und zukünftiger Anforderungen an den Unterricht, werden Raummodelle und neue Strukturen – auch in Bestandsgebäuden – geschaffen und deren Umsetzung untersucht. Das geschieht in Workshops und Gesprächen. 

  

Dennoch ist erleben besser als ansehen, erfahren ist besser als lesen. Die Information aus erster Hand und das Erleben von Schulalltag an anderen Schulen machen Exkursionen zu einem wichtigen Bestandteil unseres Entwicklungsprozesses. Welche Erfahrungen machen Kolleg:innen in neuen Lernumgebungen? Welche pädagogischen Konzepte wurden angesetzt und wie funktionieren sie? 

  

All das können Sie bei durch conceptk organisierten Exkursionen zu innovativen Schulprojekten unter sachkundiger Führung vor Ort und anschließenden Diskussionen zu den jeweiligen Schulen im Rahmen der Leistungsphase 0 erfahren.