Leistungen

Verkehrskonzepte

Eine Frage der Nachhaltigkeitsdiskussion bei Schulprojekten ist in immer stärkeren Maß die Verkehrsanbindung von Schulen. In Städten stehen – besonders bei Schulen der beruflichen Bildung oder Schulen der Sekundarstufe II – in den seltensten Fällen ausreichend Parkplätze zur Verfügung. 

Elterntaxis werden in einem immer stärkeren Umfang zum Problem. Vor den Schulen treffen Fahrrad fahrende Kinder und Kinder, die den Weg zu Fuß gehen auf Schulbusse, Elterntaxis, den Durchgangsverkehr und Lehrkräfte, die auf Parkplatzsuche sind.  

Auch in der Diskussion, welchen Verkehrsmix wir in der Zukunft haben wollen, müssen wir bei Schulprojekten nachhaltige Verkehrskonzepte für die Schulwege andenken. Dabei gilt es zukunftsfähige Verkehrsformen zu fördern und Verkehrsströme durch entsprechende Angebote zu lenken.