Leistungen

Leistungsphase 0

Die „Leistungsphase 0“  so wie wir sie verstehen – besteht aus einer Vielzahl von einzelnen Bausteinen, die in ihrer Verknüpfung ein Gesamtbild des Schulprojektes ergeben und in ihrer Gesamtheit die Basis für fundierte Projektentscheidungen bilden. 

  

Dazu gehören u.a.: 

  • Aufnahme und Bewertung von Gebäudebestand 
  • Untersuchung von Grundstücken und baulichem Umfeld 
  • Schüler:innenzahlenprognose als Sozialprognose 
  • Elternbefragungen 
  • Auslastungsuntersuchungen 
  • Erarbeitung pädagogischer Konzepte und der daraus resultierenden infrastrukturellen Bedarfe 
  • Erarbeitung von Unterrichtskonzepten unter Einbindung digitaler Infrastruktur 
  • Entwicklung von Ganztagskonzepten und Ermittlung der notwendigen Infrastruktur 
  • Ermittlung der Bedarfe aus Schulbetrieb und Verwaltung 
  • Mensakonzepte 
  • Entwicklung von Schulcampuskonzepten 
  • Entwicklung von Schullandschaften mit standortübergreifenden Betrachtungen und unter Einbezug von möglichen Synergien zwischen Standorten 
  • Aufstellung von Inklusionskonzepten und Ermittlung infrastruktureller Bedarfe 
  • Integrationskonzepte und Ermittlung der infrastrukturellen Bedarfe 
  • Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen, Ermittlung von Kostenrahmen, Lebenszykluskostenbetrachtung, Mittelabflussplanung 
  • Betrachtungen zum Modalmix (Verkehrsströme, Verteilung der Personenströme auf verschiedene Verkehrsarten) 
  • Umsetzungskonzepte als Masterplan 
  • Interims- und Nachnutzungsplanung 
  • Aufstellung von Raum-, Funktions-, und Ausstattungsbüchern 
  • Konzeptplanung 
  • Betrachtung von Schüler:innenströmen und Verkehrssystemen 
  • Erstellung von Präsentationen und Dokumentationen 
  • Öffentlichkeitsarbeit und Betreuung von Gremien